Rückseite

Innenansicht

PHASEMATION MM/MC Phonoverstärker mit Übertragern

Obwohl schon einiges gewohnt, überraschen uns die PHASEMATION Produkte immer wieder, jede Weiterentwicklung wächst mit deutlich nachvollziehbaren Klangsignet immer mehrere Level weiter über den Vorgänger hinaus. Und das zu dem gleichen Preis wie das Vorgängermodel. Die PHASEMATION Ingenieure forschen, testen und schaffen mehr als überzeugende Produkte. Mittlerweile ist PHASEMATION zu einer echten analogen Macht mit seinem Produktportfolio geworden.
Sechs unterschiedliche Phono Verstärker, entweder als diskretes, non-feedback Schaltungsdesign oder mit Röhrenschaltung und Röhrengleichrichtung plus integrierten Übertragern sind im Angebot.

PHASEMATION EA-550 MM/MC Phonoverstärker mit Übertragern
Der neue PHASEMATION EA-550 ist das Nachfolgemodel des in Asien vielfach ausgezeichneten Phonoverstärkers EA-500.
Wir erinnern uns diesbezüglich gerne an den begeisternden Artikel von fidelity Redakteur Helmut Hack im März 2019. Sein neuer emotionaler Lieblingverstärker wird hier von Helmut Hack entdeckt.

Nachzulesen bitte hier.

Der Phasemation EA-550 ist Ihr Phonoverstärker für eine Vielzahl von anschliessbaren Tonarmen. Der EA-550 Phonoverstärker besteht aus zwei separaten, stabilen und effizient geschirmten Gehäusen (kupferbeschichtetes Edelstahlgehäuse).
Das aufwändig gefertigte Gehäuse begeistert mit einer 10 mm starken Aluminium Frontplatte, in champagnerfarbener Ausführung. Das Basisgehäuse besteht aus einem 1,6 mm, kupferbeschichteten Stahlchassisboden und einer 1,6 mm starken ebenfalls kupferbeschichteten Stahlblechabdeckung. Das Gehäuse ist dadurch perfekt geschirmt. Die Füße verwenden einen schweren Metallisolator, der Vibrationen von außen, blockiert und das Gerät dadurch optimal entkoppelt.
Konzipiert als diskretes, symetrisches non-feedback Schaltungsdesign mit integrierten Übertragern und drei Eingängen: 3 Eingänge(umschaltbar MM/MC) über RCA und 2 Eingänge via XLR. Das Gerät verfügt zudem über drei unterschiedliche, Entzerrungskurven: RIAA, DECCA und COLUMBIA – diese führen zu einer deutlich erhöhten Wiedergabetreue bei alten Aufnahmen.

Ganz neu ist der hier verwendete MC Übertrager mit einer speziellen geteilten Wicklungsstruktur, ein hochreiner Kupferdraht – PC-TripleC als Sekundärwicklungsmaterial kommt zum Einsatz.
Ein zuschaltbarer CR-Tiefpassfilter 2. Ordnung ohne Rückkopplung verhindert das verwellte Schallplatten die Lautsprechermembran negativ beinflussen.
Der Phasemation EA-550 bietet wie sein Vorgänger eine zuschaltbare Demagnetisierungsfunktion (Degauss) für Tonabnehmersysteme an.
Wie bei allen PHASEMATION Produkten bewegt sich auch der Phasemation EA-550 Phonoverstärker auf Referenzniveau in seinem Preissegment.

  • Eingänge: 3 Eingänge(alle umschaltbar MM/MC) über RCA und 2 Eingänge via XLR
  • Ausgänge: 2 x RCA
  • Entzerrungskurven: RIAA, DECCA, COLUMBIA wählbar
  • Abschlussimpedanz: 1.5 Ohm bis 40 Ohm bei MC, 47 KOhm oder weniger bei MM
  • Eingangsempfindlichkeit: MC 0,13 mV, MM 2,5 mV
  • Verstärkungsfaktor: MC 64dB, MM 38 dB
  • Rauschabstand: -140dBV bei MC, -120dBV bei MM
  • Nennausgangsspannung: 200 mV (1kHz)
  • In-House Entwicklung und Fertigung Bauteile: u.a. von ELNA, ROHM, NICHICON
  • Leistungsaufnahme: ca. 10 Watt je Kanal
  • Gewicht: 5,5 kg je Gehäuse
  • Abmessungen: ca. B 211 mm x H 93 mm x T 360 mm
@